Rettungscrew gesucht

Spendenkampagne für das Marine-Ehrenmal in Laboe

Jede und Jeder in der Region und alle der Seefahrt Verbundenen kennen es: Das 72 Meter hohe Marine-Ehrenmal in Laboe. Wie kein anderes Gebäude prägt es das Gesicht der Kieler Außenförde. Es ist ein wichtiger Ort des Gedenkens und mit seinem großartigen Ausblick Attraktion für Besucher aus der ganzen Welt.

Doch sein Bestand ist in Gefahr. Dieses Jahr feiert das Marine-Ehrenmal sein 85-jähriges Bestehen. Doch die Zeit und die Witterung haben ihre Spuren hinterlassen und umfangreiche Sanierungsmaßnahmen sind notwendig, um weitere Schäden zu verhindern und den langfristigen Erhalt zu sichern. Dafür werden insgesamt 4,6 Millionen Euro benötigt – einen beachtlichen Teil davon muss der Deutsche Marinebund e.V. als Betreiber selbst aufbringen.

Deshalb startet der Deutsche Marinebund e.V. nun eine große Spendenkampagne – mit tollen Aktionen, vielfältigen Spendenmöglichkeiten für Privatpersonen und Firmen sowie prominenter Unterstützung. Mit Ihrer Spende werden Sie Teil unserer Rettungscrew und unterstützen so die Mission: Marine-Ehrenmal erhalten!

Marine Ehrenmal erhalten – Deutscher Marinebund e. V. (marine-ehrenmal-erhalten.de)

MV Rhein-Hunsrück – Jahreshauptversammlung 2021

Nach langer Corona Pause in dennen wir im Verein nur sehr sporadisch und individuell tätig waren (Online Versammlungen, Online Tagungen mit anderen MKn und dem DMB, MRV, DMJ), sowie den nur mit einzelnen Personen im kleinsten Kreis durchgeführten Vorbereitungen für den LV – Tag, hat sich der MV nun am 01.10.2021 zur Jahreshauptversammlung getroffen um sich endlich wieder zu besprechen und die Satzungsgemäßen Wahlen durchzuführen.

Aufgrund von Erkältungen waren leider nicht alle anwesend, aber der 1. Vorsitzende konnte eine doch recht großer Runde willkommen heißen.

Neben den Kassenberichten von 2019 und 2020 wurde Tanja Jost für 10 Jahre Mitgliedschaft (schon in 2020) geehrt, sowie 3 neue Mitglieder mit den Vereins Tshirts, und dem DMB Seesack willkommen geheißen.

von links nach rechts: Mary Feckl, Lynette Feckl, Tanja Jost, Dwayne Feckl, Dirk Jost

Bei den Wahlen gab es im Vorstand leichte Veränderungen, die Schatzmeisterin gab Ihren Posten auf eigenen Wunsch ab und möchte sich nur noch der Jugendarbeit widmen, sowie der Posten des 2. Vorsitzenden und der Kassenprüfer wurde neu besetzt.

MK Alzey – Jahreshauptversammlung

Am 09. September führte die MK Alzey Ihre ordentliche Jahreshauptversammlung durch. Der 1. Vorsitzende Heribert Raab, konnte zahlreiche Mitglieder begrüßen.

Bei den turnusmäßigen Vorstandswahlen wurde wie folgt gewählt:

1.	Vorsitzender 	Heribert Raab
2.	Vorsitzender	Reinhard Bauer
Schatzmeister 		Georg  Wiesner 
Schriftführer 		Edmar Grunenberg  (neu gewählt )
Beisitzer		Reinhilde Lorenz
Kassenprüfer 		Horst Krüger

Desweiteren konnten noch 3 Ehrungen vorgenommen werden:

Mit dem Treuenadeln des Deutschen Marinebundes:

Für 10 jährige Mitgliedschaft im DMB: Edmar Grunenberg

Für 40 jährige Mitgliedschaft im DMB: Roswitha Wiesner (krankheitsbedingt nur in Abwesenheit geehrt)

Mit der Verdienstnadel der MK Alzey wurde Reinhard Bauer ausgezeichnet.

LV Südwest – Landesverbandstag 2021 in Simmern

Nach langer Coronapause wird am 02. Oktober der Landesverbandstag wieder stattfinden nachdem er letztes Jahr leider zuerst verschoben und zum Schluss letztendlich abgesagt werden musste

Die Planungen stehen (soweit es die bisherigen Coronaregeln erlauben), und wir freuen uns alle Delegierten und Schlachtenbummler in Simmern begrüßen zu können.

Loader Wird geladen…
EAD-Logo Es dauert zu lange?

Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

MK Kaiserslautern – Vereinsheim wieder geöffnet

Das Vereinsheim, der Marinekameradschaft Kaiserslautern hat nach ca. 18  Monate wieder jeden Dienstag geöffnet. Schnell wurde eine Rundmail an die Kameraden geschickt.

Am letzten Dienstag trafen sich Kameraden aus 3 Marinekameradschaften und einem Freundeskreis sowie dem Landesverbandsleiter Südwest, welcher die Kameradinnen und Kameraden freudig begrüßte.

Das war nach monatelanger Abstinenz endlich wieder ein toller maritimer Stammtisch von ehemaligen blauen Jungs.

Und man war froh, dass man noch alle Kameraden gesund antraf. Jetzt haben  wir wieder unseren Heimathafen, den man regelmäßig anlaufen kann.

Mario Weber 

1 2 3 5